Ausflüge in der Lagune

Eine Oase des Friedens, der Natur, der Kultur und der Vergnügung
Ausflüge auf dem Fluss Stella und in die faunistische Oase des W.W.F.


Die Lagune von Marano Lag. liegt am nördlichsten Punkt des gesamten Mittelmeeres. Von den gesamten 9500 Hektaren wurden 1423 dem Naturpark zur Verfügung gestellt. Diese Oase befindet sich an der Mündung des Flusses ‘Stella’ und wird zusammen mit dem W.W.F. geleitet. Seit 1976 nisten und überwintern viele Wasservogelarten in diesem Naturschutzgebiet. Während des Ausflugs ist eine Rast bei einer typischen Fischerhütte ‘Casone’ vorgesehen. Es folgt eine ausführliche Erläuterung über den Ursprung und die Baukunst dieser originalen und einzigartigen Wohnhäuser, die von Vater zu Sohn vererbt werden. Vor der Heimkehr bieten Adriano “da Geremia” mit ihren Gitarren noch einen Augenblick der Geselligkeit. Eine unvergeßliche Kreuzfahrt, die Sie nicht verpassen können!
 
Nachmittags
Eine uberührte Insel an der Grenze mit einem alten Fischerdorf
Besichtigung des Fischerdorfes Marano Lagunare und der Muschelinsel
Diese Stadt ist römischen Ursprungs und erreichte ihre Blütezeit als Patriarchensitz von Aquileia.?Von 1420 bis 1797 diente sie als venezianische Festung der Republik ‘Serenissima’, Zeugnis davon bleibt sowohl die Architektur und Bauart mit ihrem mittelalterlichen Turm, den engen Gassen und der zauberhaften Kirche, die im Jahre 1753 errichtet wurde, als auch die venezianische Mundart.
Sehenswürdig bleibt der größte Fischermarkt der Region und die größte Fischerbootenflotte der Region. Auf der
Rückfahrt ist eine Rast auf der Muschelinsel, die natürliche Schranke zwischen Meer und Lagune, vorgesehen. Hier werden Sie die Ruhe abgelegener Strände noch geniessen. Gerade in dieser Landschaft unberührter Natur nisten und überwintern vielfältige Vogelarten. Eine eigenartige Vergnügungs-Kreuzfahrt für die Freude der Erwachsenen und der Kinder.
 
Für weitere Auskünfte:
Adriano Zentilin
Mob. +39 335 5368685
Tel. e fax +39 0431 67891
loading Loading ...